Tiger
Tiger
Der Sibirische Tiger oder auch Amurtiger genannt (Panthera tigris altaica) ist mit bis zu drei Meter Länge von Kopf bis zur Schwanzspitze die größte lebende Katze der Welt und auch damit der größte Vertreter der Tiger. Fast den ganzen Tag verbringt der Tiger damit Beutetiere wie Hirsche, Wildschweine, Elche oder Luchse aufzuspüren. Er muss täglich ca. 10 kg Fleisch fressen um unter den erschwerten Bedingungen der Taiga zu überleben. Bis zu 20 Kilometer legt er bei seinen Beutezügen zurück - und ist dabei ständig in Gefahr, selbst zum Opfer zu werden. Mit seinem dichten Fell ist er ideal an die kalten Bedingungen Russlands angepasst. Aber auch wegen seines Fells und wegen seinen Knochen und Zähnen wird er gejagt. Heute stehen die Sibirischen Tiger auf der roten Liste. Ein paar Fakten auf einen Blick: Größe: 3 Meter lang Gewicht: bis 300 Kilogramm Tragzeit: 95–112 Tagen, 3-7 Junge Erreichbares Alter: in Gefangenschaft bis zu 25 Jahre alt, freilebend 12-20 Jahre Lebensraum: Wälder Südostrusslands bis nach China Bestand: weniger als 500 Tiere
200,00 In den Warenkorb